Leistungsstarke konventionelle Junghennen.

Qualität von Anfang an!

Die ab ovo Geflügelvermehrung GmbH ist eine Partnerschaft aus zwei großen Geflügelbetrieben. Das Wissen aus mehreren Generationen wurde somit gebündelt und es entstand eine überaus kompetente und erfahrene Allianz, die ganz am Anfang – also bereits beim Ei – ansetzt, um gesunde und leistungsstarke Tiere für die Boden und Volierenhaltung zu erzeugen.

Ihre Vorteile

  • Hendrix Genetics

  • eigene Futterrezepturen
  • Futter-Wasser-Training
  • moderne Impfprogramme
  • Aufzuchtberater

  • Verkaufsberater
  • Bonussystem für gesunde Tiere
ab ovo Dekalb White
ab ovo ISA BROWN

ab ovo Junghennen für die Boden und Volierenhaltung

Um für jeden Markt die richtige Lösung bereitzustellen, bieten wir 3 verschiedene ab ovo Junghennen an. Jedes Huhn hat seine individuellen und einzigartigen Eigenschaften, die Ihnen die höchste Produktionsmenge an Eiern bester Qualität garantieren.

DEKALB WHITE ab ovo

Junghennen für die Boden- & Volierenhaltung

DEKALB WHITE

BESONDERE MERKMALE

  • Perfekte Eiqualität
  • Hohe Piekproduktion
  • Ruhiges Tierverhalten
  • Beste Futterverwertung
  • Viele Eier
  • Langanhaltende Legepersistenz

Die Geschichte von Dekalb ist ein klassisches Beispiel amerikanischen Pioniergeistes und unternehmerischen Denkens. Erfolg in der Entwicklung und Kommerzialisierung von hybridem Saatgut in den 1930er und 1940er Jahren brachte den Landwirtschaftsverband Dekalb dazu, die Möglichkeit der Hybridisierung bei Geflügel zu untersuchen. Der Vorstandsvorsitzende der neu gegründeten Geflügelsparte, Tom Roberts Sr., und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Ray C. Nelson begannen Hennen mit überragenden Leistungen im Eierlegen für die amerikanischen Bauern und Legehennenzüchter zu entwickeln.

Im Jahr 1945 wurde Dr. E. E. Schnetzler aus Purdue als Direktor der Geflügelforschungsabteilung von Dekalb angestellt. Ein Versuchsgut wurde eingerichtet und in den 1950er Jahren konzentrierten sich die Versuche auf die weitere Verbesserung der effizienten Weißleger.

Durch die Akquisition des Unternehmens J.J. Warren im Jahr 1971 erhielt Dekalb Zugriff auf eine ausgezeichnete braunlegende Henne, die eine Geschlechtsbestimmung anhand der Farbe ermöglichte. Dies hatte zur Folge, dass in den 1980er Jahren weiß- und braunlegende Dekalb-Hennen in über 25 Ländern vertrieben wurden und der Geflügelbetrieb erhielt den Namen Dekalb Poultry Research, Inc. (DPRI). Die Legehennen von Dekalb, das inzwischen zu Hendrix Genetics gehört, bestimmen noch immer maßgeblich die großen Legehennenmärkte der USA, Europas und Japans.

ISA BROWN - ab ovo Junghennen

Junghennen für die Boden- & Volierenhaltung

ISA BROWN

BESONDERE MERKMALE

  • Gute Futterverwertung
  • Geringe Verluste
  • Hohe Eimasse
  • Starke Eischale
  • Gute Befiederung
  • Langanhaltende Legepersistenz
Im Jahr 1975 beschloss das französische Landwirtschaftsministerium, einen Geflügelsektor zu entwickeln, der im internationalen Wettbewerb bestehen konnte. Eine unabhängige Beurteilung des Geflügelsektors in Frankreich unter Leitung von Alain Audubert resultierte in der Schlussfolgerung, dass Exzellenz, Innovation und Forschung die Basis für künftigen internationalen Erfolg bilden sollten.

Diese Philosophie wurde zum wissenschaftlichen Leitsatz hinter dem „Institut de Sélection Animale“ (ISA), das durch die Fusion des Geflügelbestands der beiden Organisationen Studler S.A. und I.N.R.A. Magneraud (INRA-M) zustande kam. Die Verpflichtung zu Exzellenz in der Zucht, innovativen Forschungstechniken und konstanter Verbesserungen zur Verwirklichung des perfekten Ausdrucks des genetischen Potenzials der Rassen ist die Erfolgsgrundlage von ISA Brown.

Dies führte dazu, dass ISA Brown Mitte der 1980er Jahre zu einer weltweiten Marke und weltweitem Marktführer des Weltmarkts für braune Eier geworden war, eine Position, die bis heute beibehalten wurde.

Engagiert. Zuverlässig. Kompetent.

Ihre Ansprechpartner

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Erfahrung, Kompetenz und Sorgfalt aus. Auch nach dem Verkauf helfen Ihnen gerne mit fundiertem Rat und praktischer Tat weiter. Sprechen Sie Ihren ersten Ansprechpartner jetzt direkt an oder nehmen Sie gerne auch über 02382 8974800 oder info@ab-ovo.de Kontakt zu uns auf.

LARS RATERINK - ab ovo Vertriebsleiter
LARS RATERINK

Vertriebsleitung

LARS RATERINK - ab ovo Vertriebsleiter
LARS RATERINK

Vertriebsleitung

Lars Raterink - ab ovo Verkaufsberater Süd-Deutschland
LARS RATERINK

Verkaufsberater
Süd-Deutschland

Lars Raterink - ab ovo Verkaufsberater Süd-Deutschland
LARS RATERINK

Verkaufsberater
Süd-Deutschland

FRITZ RÖHRS - ab ovo Verkaufsberater
FRITZ RÖHRS

Verkaufsberater
Mitte-/Ost-/Nord-Deutschland

FRITZ RÖHRS - ab ovo Verkaufsberater
FRITZ RÖHRS

Verkaufsberater
Mitte-/Ost-/Nord-Deutschland

GUNNAR LEFERINK ab ovo - Verkaufsberater
GUNNAR LEFERINK

Verkaufsberater
West-Deutschland

GUNNAR LEFERINK ab ovo - Verkaufsberater
GUNNAR LEFERINK

Verkaufsberater
West-Deutschland

DAVID BRAKE - Verkaufsberater ab ovo Geflügelvermehrung
DAVID BRAKE

Verkaufsberater
Nord-/West-Deutschland

DAVID BRAKE - Verkaufsberater ab ovo Geflügelvermehrung
DAVID BRAKE

Verkaufsberater
Nord-/West-Deutschland